Unsere Partner

Starke Partner für Ihr Projekt

SIHoT

SIHOT ist die Hotelmanagement Software der saarländischen GUBSE AG. 1986 entstand das erste SIHOT auf einer Unix-Plattform und wurde mit dem Anspruch weitereinwickelt, alle denkbaren Verwaltungsprozesse im Beherbergungsgewerbe (von der Jugendherberge bis zum 5-Sterne-Hotel) mit Hilfe einer einzigen, innovativen Softwarelösung zu leisten – bei intuitiver Bedienung. Die Informatiker, Kaufleute und Hotelfachleute von GUBSE haben aus SIHOT eines der führenden, auf die Anforderung der Hotelpraxis optimierten, modularen Informations- und Managementsysteme gemacht. SIHOT ist heute weltweit in rund 2.500 Spitzenhotels im Einsatz.

ADDIPOS

Sie suchen die perfekte Kassenlösung, exakt zugeschnitten auf Ihren Betrieb? Eigenschaften wie bedienungsfreundlich, anpassungsfähig, zuverlässig, effizient und zukunftsorientiert sind für Sie wichtige Auswahlkriterien? Dann ist ADDIPOS, die Nr.1 für Gastgeber, Ihre Lösung.

hope Hotelsoftware

Kaum eine andere Branche fordert von einem Verwaltungssystem soviel Flexibilität und Individualität ab, wie sie sich aus der vielfältigen Aufgabenstellung in der Hotelpraxis ergibt. HOPE Hotelsoftware meistert diese Aufgaben präzise, einfach und anwenderfreundlich. Unser Hotelprogramm bietet maximale Leistung bei einfachster und intuitiver Bedienung – alle Funktionen sind nur einen Mausklick entfernt.

Fujitsu

FUJITSU bietet Unternehmenskunden in Deutschland ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. FUJITSU entwickelt und fertigt in Deutschland Notebooks, PCs, Thin Clients, Server, Speichersysteme sowie Mainboards und betreibt mehrere hochsichere Rechenzentren. MADRO-EDV ist mehrfach zertifizierter FUJITSU-Partner.

Zyxel

In einem wettbewerbsintensiven Markt spielt die Neukundengewinnung sowie die Bindung bestehender Kunden eine gewichtige Rolle. Die Hospitality-Lösungen von ZyXEL sind so konzipiert, dass sie mit dem Geschäft und den Anforderungen mitwachsen. Wo auch immer Internetzugang erforderlich ist, hat ZyXEL eine Lösung: in Hotels, Restaurants, auf Campingplätzen, in öffentlichen Bereichen usw.

guscom

Die GUSCOM AG wurde 2003 gegründet. Bereits 2002 entwickelte ein Expertenteam aus dem IT-Bereich, der Hotellerie, der Gastronomie und dem Einzelhandel gemeinsam das Produkt guscom.POS und passten es an den Workflow von Gastronomiebetrieben und Shops aller Art an. Als Ergebnis steht Ihnen guscom.POS zur Verfügung – eine plattformunabhängige Software, die kontinuierlich weiterentwickelt und erweitert wird. Vom klassischen Touchscreen Terminal bis zum Android Tablet oder Mobile kann fast jede Hardware eingesetzt werden.

Microsoft

Microsoft ist der weltweit führende Hersteller von Standardsoftware, Services und Lösungen, die Menschen und Unternehmen aller Branchen und Größen helfen, ihr Potenzial voll zu entfalten. Sicherheit und Zuverlässigkeit, Innovation und Integration sowie Offenheit und Interoperabilität stehen bei der Entwicklung der Microsoft-Produkte im Mittelpunkt.

HP Enterprise

Wie sorge ich dafür, dass meine Daten in einer Hybrid-IT-Umgebung geschützt und verfügbar sind? Die HPE Complete Veeam Software sorgt für einen hervorragenden Datenschutz und liefert eine Verfügbarkeitslösung, die SLAs (Service Level Agreements) für Wiederherstellungszeit und Punktziele von <15 Minuten für VMs, Gast OS, Daten und kritische Anwendungen erfüllt. Die Integration von Veeams Verfügbarkeitslösungen mit Flash-optimiertem HPE 3PAR StoreServ, HPE StoreVirtual Storage und HPE Nimble Storage bietet in Kombination mit HPE StoreOnce Systemen und HPE StoreEver Band für den Datenschutz eine einzigartige Verfügbarkeit von Daten und Anwendungen.

UBIQUITI

Ubiquiti Networks entwickelt leistungsstarke Netzwerktechnik für Dienstleistungsanbieter und Unternehmen. Der Fokus der Technologieplattformen liegt auf der Bereitstellung von hoch fortschrittlichen und einfach einzusetzenden Lösungen.
Ubiquiti Networks differenziertes Geschäftsmodell hat es ihnen ermöglicht, traditionelle Hürden, wie z.B. hohe Produkt- und Netzausbaukosten, zu überwinden. Außerdem gibt es ihnen die Möglichkeit Lösungen mit wegweisenden Preis-Leistungs-Eigenschaften anzubieten.
Dieses differenzierte Geschäftsmodell, kombiniert mit den innovativen firmeneigenen Technologien, hat zu einer attraktiven Alternative zu den traditionellen hochpreisigen High-Touch-Anbietern geführt, und ermöglicht es die Marktdurchdringung dieser Plattformen voranzutreiben – für allgegenwärtige (“ubiquitous”) Konnektivität.

bitkom

Bitkom ist der Digitalverband Deutschlands. 1999 gegründet, vertritt der bitkom heute mehr als 2.600 Unternehmen der digitalen Wirtschaft, unter ihnen gut 1.000 Mittelständler, über 500 Startups und nahezu alle Global Player. Bitkom setzt sich mit großem Nachdruck für die Digitalisierung von  Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung ein. Ohne Digitalstrategie kann mittlerweile kein touristischer Betrieb langfristig am Markt bestehen. Die digitalen Maßnahmen reichen vom eigenen Webauftritt, über die Präsenz in sozialen Medien, Onlinekapazitätsabfragen in real-time, Onlinebuchungs- und zahlungsmöglichkeiten bis hin zur kundenspezifischen Angebotsdarstellung via App. Hotelbetriebe und Gaststätten müssen online auffindbar und in möglichst vielen Bewertungs- und Buchungsportalen gelistet sein um wettbewerbsfähig zu bleiben. 

Mit den Anforderungen heutiger IT-Umgebungen beschäftigt sich u.a. der bitkom-AK Touristik, in dem MADRO-EDV aktiv mitwirkt.

HSMA

Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus. Sie bildet das Netzwerk und den Wissenspool zu allen relevanten Sales & Marketing Themen der Hospitality Branche. Hier trifft die geballte Kompetenz von über 1000 Mitgliedern zusammen. Mit dem Expertenkreis verfügt der Verband über ein Gremium, welches das gebündelte Markt-Know How zusammenfasst.
Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitalitybranche unabdingbar ist.